Unser Reisefieber ist gestillt.

Voraus bemerkt: Noch hoffe ich, dass wir wenigstens im Dezember ins gewohnte Winterquartier auf Teneriffa reisen können. Allein: Mein Glaube wird schwächer.

Diese Sch…Pandemie hat alles von den Füßen auf den Kopf gestellt, es ist zum Kotzen, es ist für Weltenbummler ein Alptraum. Und natürlich für uns Musiker.

Halt! Das ist jammern auf äußerst hohem Niveau, denn im Grunde sind das Hobbies. Von der Musik muss ich (gottseidank) nicht leben, und vom Reisen schon gleich gar nicht. Im Gegenteil, Letzteres kostet viel Geld. Grob überschlagen haben wir in unserem Leben den Gegenwert eines Einfamilienhaus in bester Lage in diverse Reisen investiert. Ca. 10.000/Jahr x 40 Jahre…doch, das kommt hin. Wir müssen uns auch nicht um den Verlust des Jobs sorgen, unsere Rente reicht zu einem relativ sorgenfreien Leben.

Das nur nebenbei. Wie gehts weiter? Auf eine Durchseuchung und den damit verbundenen Herdenschutz können wir nicht zählen, dafür ist die Ansteckungsrate viel zu gering, so seltsam das klingen mag. Impfstoff? Es wird fieberhaft geforscht, aber selbst, wenn es doppelt so schnell ginge wie gewöhnlich, dauert das 4-8 Jahre. (Im Normalfall 8-16) Oft – wie bei HIV – wird überhaupt kein Impfstoff gefunden.

Bleibt die Hoffnung auf ein wirksames Medikament….aber das ist so eine Sache. Nicht einmal für eine gewöhnliche Grippe gibt es wirklich wirksame Virostatika. In Einzelfällen mögen sie wirken, aber das erklärt nicht 10tausende Grippetote in jedem Jahr,

Nein, ich sehe nicht schwarz, ich versuche realistisch zu bleiben. Und deshalb bin ich froh, dass wenigstens das Reisefieber mit zunehmendem Alter abnimmt.

Wir haben – getreu unserem Motto – bereits in Erinnerungen investiert.

Und vielleicht geht’s ja diesmal 5x so schnell, mit dem Impfstoff. Denn HIV hat nicht die gesamte Weltwirtschaft an den Rand des Abgrunds gebracht, vermutlich waren deshalb die Anstrengungen nicht so intensiv. Bleibt die Hoffnung, dass Umweltzerstörung und Klimawandel nicht für weitere Pandemien dieses Ausmaßes sorgen. Das ist nur ein frommer Wunsch.

Bleibt gesund.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.